Freitag, 24. Juni 2016

Burda- Grosse

Sommerausstellung: Katharina Grosse





Noch bis 11. Oktober sind im Museum Frieder Burda in Baden-Baden die großformatigen Bilder von Katharina Grosse zu sehen. 
Die 1961 in Freiburg im Breisgau geborene Künstlerin verwendet für ihre Malerei eine mit Kompressor betriebene Spritzpistole. Sie studierte an den Kunstakademien Münster und Düsseldorf und lebt und arbeitet in Berlin, wo sie bis 2010 zehn Jahre lang Professorin an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee war. Seither lehrt sie an der Kunstakademie Düsseldorf Malerei.

Hier ein Video von arte.tv über ihre Arbeitsweise => KLICK
 





Das Burda Museum bietet eine Reihe von Sonderveranstaltungen zur Ausstellung an.

Unter anderem:

Kreative Schreibwerkstatt
Am Donnerstag, 30. Juni, 16 Uhr und  Sonntag, 2. Oktober, 13 Uhr.
(90 Minuten, Gebühr 5 Euro)

Künstlerabend 
Katharina Grosse im Gespräch mit Helmut Friedel
Donnerstag, 18. August, 19 Uhr, (Gebühr 15 Euro)

Kammerkonzerte des SWR Sinfonieorchesters
Samstag, 25. Juni und 9. Juli, jeweils 20 Uhr (Eintritt 12 Euro - Tickets nur online)

Im Gespräch
Franz Alt und Norbert Blüm zum Thema Flüchtlinge
Donnerstag, 22. September, 19 Uhr (Eintritt 15 Uhr zugunsten Rundem Tisch Asyl Baden-Baden - Karten nur online => KLICK)

Weitere Informationen auf der Webseite des Museums => KLICK





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.